Logo KKW-AKW Stendal
 

Ingenieurbau Altmark Bauleistungen 1990 für KKW Stendal GmbH

VA     Bezeichnung Leistungsumfang protokoll. Leistungen Leistungen
1990 Bauleistung 7 und 8/90 7, 8 und 9/90
Stand 31.01.1990 per 30.06.1990 bis 17.09.1990
[Mio Mark] [Mio Mark] [Mio D-Mark] [Mio D-Mark]

1 Kippen und Planum 0,600 1,199 0,156 0,156
2 ZVBE/UHW-Feld -.- 0,045 -.- -.-
3 ZBE HAN-Bau 8,573 3,573 0,555 0,598
4 ZBE GAN 6,002 5,749 1,799 1,930
5 Barackenfeld 0,100 0,218 -,- -,-
6 Mittel- und Haupttrassen 1,755 1,113 0,122 0,223
7 Inaktive Rohrbrücken 0,100 1,359 -,- -,-
8 Bau- und Werksgleise 0,435 1,346 -,- -,-
9 FPF / Umformstation 0,200 1,346 -,- -,-
10 Eingangszentrum (EGZ) 0,800 0,251 0,295 0,430
11A AH Block 1 132,700 71,094 23,000 19,810
11M Maschinenhaus Block 1 25,120 10,264 2,640 2,981
11x CC 4800 -,- 2,980 0,890 0,990
12A AH Block 2 87,400 31,280 11,9890 7,008
12M Maschinenhaus Block 2 6,340 5,146 -,- 0,660
15 Rohwasserversorgung Warnau 0,932 1,201 0,193 0,426
16 Werksicherung Bau 0,100 0,019 0,053 0,066
17 Werksicherung definitiv 1,900 -,- 0,422 0,502
18 inaktive Werkstatt / Lager 0,400 1,663 -,- -,-
19 Hilfsstoffe / Lager 1,030 0,717 0,174 0,299
20 Zentrale SWA 4,546 2,272 0,634 0,842
21A RNA-ABS 5,800 7,637 0,020 0,020
21E RNA-ESA 0,600 0,755 0,395 0,685
21L RNA-SLG 1,000 0,185 0,255 0,255
21O RNA-OuW 2,488 0,296 -,- -,-
21W RNA-SWA 33,310 17,287 3,185 3,970
21S RNA-SSÜ 1,000 0,524 0,715 0,715
21Z RNA-ZAW 10,200 3,469 0,805 0,815
21x RNA-Schwerlastflächen -,- 1,044 -,- -,-
23A NSG 1 0,808 0,968 0,005 0,005
23B NSG 1 0,940 0,898 0,100 0,721
23C NSG 3 0,100 0,938 0,007 0,007
23D NEA 1 1,150 -,- -,- -,-
23E NEA 2 0,200 0,885 0,350 0,590
26 OuW Reaktor 1 2,460 6,822 0,270 0,281
27 OuW Reaktor 2 1,950 4,764 0,295 0,295
31 Neben-KW Ein- / Auslauf 7,360 5,837 1,155 4,306
32 SNKW Sprühbecken 4,219 4,159 0,910 1,285
36 Haupt-KW Block 1 6,461 2,690 0,234 0,468
37 Haupt-KW Block 2 1,252 0,127 -,- -,-
40 KTZWA 1,895 1,412 0,403 0,543
41 KT-Feld Block 1 22,302 17,968 13,213 15,567
42 KT-Feld Block 2 24,500 8,946
46 E-Abteilung 1 0,100 -,- 0,060 0,130
47 E-Abteilung 2
50 SSÜ
51 Schlammdeponie West
52 sonst. Investaufwand 55,000 30,987 -,- 0,045
53 Grünanlagen, Wege
55 SHW III 0,120 0,151 -,- -,-
56 Betriebsgebäude östl. R 1 2,100 2,000 0,201 0,379
57.1 Einlaufkanal 7,675 4,461 1,528 2,893.
57.2 Schlammdeponie Ost

Summe: 474,023 266,699 67,021 70,906

Quelle: Ingenieurbau Altmark GmbH Stendal, Großbaustelle, den 04.10.1990



 

 

Übersicht der bisher zum Kernkraftwerk Stendal veröffentlichten Dokumente  auf  www.YCDT.de

- Hauptseite
- Niedergörne lag 1974 noch im Landkreis Osterburg     Entschädigung der Bürger
- Schutzgebietserklärungen 1974 und 1989
- KKW Stendal Baukostenübersicht für 4 x 440 MW DWR vom 31.10.1980
- Chronik der Baustelle 1974 - 1977
- Bodennutzungsverträge 1975 und 1980
- Arbeiterberufsverkehr und soziale Einrichtungen 1979
- Inhaltsverzeichnis der O-Mappe für Gutachten und Stellungnahmen   Teil 1   Teil 2   Teil 3
- Grundlagen Bau- und Montagetechnologie 1000 MW DWR 1980
- Entwicklung der GE, 1.Baustufe  KKW Stendal von 1984
- Baufachliches Gutachten - Definitivdränage von 1985
- Entwicklung HAN-Baukosten   Tabelle von 1985
- Umspannwerk Schwarzholz Plan 1985
- Wasserbilanzenscheidung, Wasserrechtliche Nutzungsgenehmigung
- Reaktorsysteme  Teil 1  Teil 2  Teil 3
- Hermetische Kontur techn. Dokumentation
- VE Kombinat Kernkraftwerke - Kennziffernkatalog 1984
- Reaktorschacht technische Dokumentation
- Dokumente zur Bau- und Montagetechnologie
- Kulturelle Mehrzweckeinrichtung für die Stadt Stendal, 1984
- Übersicht der Baukosten   reine Baukosten, ohne Ausrüstungskosten 1986
- Sowj. Automatisierungstechnik für WWER 1000, Katalog Kontroll- und Meßgeräte 1986
- Präzisierter Gesamtablaufplan 1986
- Dokumente zur Bautechnologie im KKW Stendal
- 1000 MW Trainer in der Stadt Stendal
- Baustellenbilder:  1977 und 19781987, 1988, 19881990, 1990 und 199x
- Schnitt durch das Reaktorgebäude techn. Dokumentation
- Grundsatzentscheidung 1. BS   Schwarzholz, Fernwärme, Endlager, NSW-Import
- Herbeiführung der Grundsatzentscheidung KKW Stendal, 1. Baustufe, 2 x 1000 MW  (12/89)
- Inventur der Bankkonten per 30.04.1990   Magdeburger Baugesellschaft, KKW-Bau Stendal 1990
- Ingenieurbau Altmark Bauleistungen 1990 für KKW Stendal GmbH
- Ablaufplan für Reaktor 1 und Reaktor 2 1990
- Aufbau 1000 MW DWR-Reaktor, Typ WWER 1000 für KKW Stendal   1990
- Aufbau 1300 MWe SIEMENS/KWU Reaktor für Kernkraftwerk Stendal GmbH 1990
- DDR-Bauakademie: Stahlzellenverbundbauweise für KKW mit 1300 MW DWR 1990
- Abwickung Lieferkette KKW Stendal 1991
- Lageplan Übersicht Rückbau KKW Stendal 1992
 
- Nummer-Übersicht der KKW Stendal-Objekte des BMK ab 1984/85
- Bild geplanter DDR-Endausbau 4000 MW 
- Bilder SIEMENS/KWU-Studie für 4600 MW   KKW Stendal GmbH 1990
- Gelände KKW Stendal: was noch da ist  (2011)
- vom KKW Stendal ins Museum 
- Demontage Reaktorgebäude 1 und 2
- Demontage Gebäude Spezielle Wasseraufbereitung (SWA)

 


www.YCDTOTV.de                    www.YCDT.net                    www.YCDTOT.com